Wohnmöbel beqüm online kaufen

Sortiment
Kamine & Zubehör

Ethanol Kamine

Kamin Zubehör


Briefkasten

Briefkasten Edelstahl

Designer Briefkasten


Diele & Garderobe

Garderobe

Garderobenhaken


Magazinhalter

Zeitungsständer


Bad & Wohnen

Seifenspender Edelstahl

Wohn Accessoires


Outdoor & Garten

Gartenfackel


Features & Wissen

Technik

Ethanol Kamine Genehmigung

Ethanol-Kamine – romantische Atmosphäre auch ohne Schornstein

So gut wie jeder genießt im Winter gerne die wohlige Wärme eines Kamins und liebt entspannende Abende am Feuer. Viele Verbraucher können den Traum vom eigenen Kamin aber daher nicht realisieren, weil sie entweder in einer Mietwohnung leben, keine bauliche Erlaubnis erhalten oder nicht über die notwendigen finanziellen Mittel verfügen, ein ganzes Kaminsystem samt Schornstein bauen zu lassen. Eine beliebte Alternative stellen hier Ethanol-Kamine dar, in denen Gel für die Flammen sorgt und die einen Schornstein überflüssig machen. Auch eine spezielle Genehmigung ist nicht vonnöten.

Als Brennstoff kommt hier Bio-Ethanol zum Einsatz: Dieses hinterlässt keine Rückstände wie Ruß und entwickelt auch keinen Rauch. So mag für manch einen das Qualmen und Husten zwar zu einem echten Feuererlebnis gehören, andererseits erweist sich das entsprechende Fehlen natürlich auch von Vorteil hinsichtlich der frischen Luft und vor allem des späteren Reinigens. Die Kamine können darüber hinaus freistehend im Raum platziert werden und benötigen keinerlei Anschlüsse oder Abzüge. Die Brennkammern der meisten Kamine fassen ein bis zwei Liter, wobei die Brenndauer eines Liters Ethanol in etwa drei bis vier Stunden beträgt.

Ein Ethanol-Kamin macht zwar jedes Wohnzimmer durch sein modisches Aussehen zum Hingucker, zum Heizen sind die schönen Geräte allerdings nicht geeignet. Sie strahlen zwar in ihrem Umfeld eine wohlige Wärme aus und kreieren eine freundliche und warme Atmosphäre, einen ganzen Raum beheizen oder gar eine Heizung ersetzen können sie jedoch nicht. Zudem sollte nach einiger Zeit des Betriebes auch das Zimmer gelüftet werden, um die CO2-Konzentration nicht zu hoch werden zu lassen. Der Heizeffekt wird also spätestens damit zunichte gemacht.

Wer sich einen Ethanol-Kamin zulegen möchte, der hat mittlerweile eine große Auswahl an verschiedenen Größen und Formen – und auch farblich variieren die Modelle, so dass mit Sicherheit von jedem ein passender Kamin gefunden werden kann. So steht einer winterlich-gemütlichen Atmosphäre in den eigenen vier Wänden dank des Ethanol-Kamins nichts mehr im Wege!